Schnitthecke Liguster (Ligustrum vulgare)

für die schmale Hecke

  • Art:
  • Verfügbarkeit:
    Vorrätig
  • SKU:
    EGG-77
Regulärer Preis €4,50
Verkaufspreis €4,50 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
! Gehölze-Winterpause: Auslieferung erfolgt ab März 2024 !
Produkt Beschreibung

Die weißen Blütenrispen der Rainweide werden im Spätfrühjahr gerne von Bienen angeflogen. Die schwarzen Früchte erscheinen im Herbst und sind als Nahrungsquelle für Vögel sehr beliebt. Dieser einheimische sommergrüne Strauch findet seinen Einsatz als Landschafts- und Heckenpflanze. Ligustrum vulgare ist sehr frosthart und eignet sich auch als Heckenpflanze für sehr kalte Regionen.

Aufgrund seiner guten Schnittverträglichkeit und seines raschen Wuchses ist der Liguster beliebt als Heckengehölz. Er kann sowohl für kleine, kompakten Hecken (bis 1 m Höhe) als auch freiwachsend als Sichtschutz (ca. 3 m Höhe) eingesetzt werden. Bei sehr strengen Wintern oder sehr wechselhafter Witterung im Januar/Februar kann es passieren, dass er sein Laub verliert. In milden Gebieten hält er aber häufig auch im Winter sein Blattwerk. Für kalte Regionen, höhere Lagen sowie Schweden, Finnland, Norwegen empfehlen wir Ligustrum vulgare Atrovirens. Wie alle Liguster empfiehlt sich auch diese Art für Imker, da die Blüten gerne von Bienen beflogen werden. Er darf dann nur mäßig geschnitten werden.

 

  • Blütezeit: Juni, Juli

  • Standort: sonnig und warm

  • Pflanzabstand: 2 - 3 pro Meter

  • Boden: Ton- oder Lehmboden

  • Rückschnitt: schnittverträglich, regelmäßiger Rückschnitt nötig

 

  • Lieferung: Strauch ab 6 bis 8 Triebe 60 bis 100 cm hoch

  • Versandzeit: Mitte Oktober bis April

  • Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein