Pimpernuss (Staphylea pinnata)

  • Art:
  • Verfügbarkeit:
    Vorrätig
  • SKU:
    EGG-62
Regulärer Preis €16,95
Verkaufspreis €16,95 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
! Gehölze-Winterpause: Auslieferung erfolgt ab März 2024 !
Produkt Beschreibung

Die im Herbst erscheinenden Früchte, in denen der Samen klappert, gaben diesen Strauch, der in sehr milden Gebieten Deutschlands als heimisch gilt, seinen Namen: Rasselnuss.

Dieser aufrechte Strauch mit einer Höhe von 2 bis 3 m liebt eine sonnige Lage und frischen, humosen Boden.

 

Detaillierte Pflanzenbeschreibung:

Die Pimpernuss kommt bei uns in Deutschland nur noch selten vor, daher steht sie inzwischen unter Naturschutz. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich über Mitteleuropa. Bis in Höhenlagen von ca. 600 m ist der Strauch überwiegend in Laub- und Mischwäldern zu finden. Die Pimpernuss benötigt einen sonnigen Standort in warmen Lagen. Der Boden sollte frisch, nahrhaft und humos sein.

Die Verwendung der Früchte ist recht vielseitig. Die Pimpernüsse können einfach nur geröstet oder auch zu Likör verarbeitet werden. In getrocknetem Zustand hat man vermutlich schon in sehr frühen Zeiten Schmuck aus diesen 'Nüssen' gefertigt, z. B. Rosenkränze.

Der Name der Pimpernuss leitet sich von pimpern = klappern ab. Die reifen 'Nüsse' klappern in den blasigen Kapseln, wenn diese vom Wind bewegt werden. Der botanische Name leitet sich von Staphyle dem griechischem Wort für Weintraube ab, dieser bezieht sich auf die traubenartige Anordnung der Blüten. 

 

  • Wuchshöhe: 2-3 Meter

  • Blütezeit: Mai

  • Standort: sonnig und warm

  • Boden: frisch, humös

  • Rückschnitt: schnittverträglich, keine besondere Pflege nötig

  • Lieferung: Containerpflanze 20 bis 30 cm hoch

  • Versandzeit: Mitte Oktober bis April

  • Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein