Johannisbeere "Jonkheer van Tets" (Ribes rubrum)

  • Art:
  • Verfügbarkeit:
    Vorrätig
  • SKU:
    EGG-47
Regulärer Preis €9,95
Verkaufspreis €9,95 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
! Gehölze-Winterpause: Auslieferung erfolgt ab März 2024 !
Produkt Beschreibung
Mittel bis stark, kräftige, aufrechte Triebe, lange fruchttragende Seitentriebe, Blüte früh, empfindlich gegen Holzschäden durch Rotpustelkrankheit. Große Einzelfrüchte an langen Trauben, dunkel, saftig, leicht säuerlich, gutes Aroma.

Reifezeit: Sehr früh, Ende Juni bis Anfang Juli. Wohlschmeckende Sorte für Frischverzehr und Verarbeitung, gut zur Heckenerziehung. Jonkher van Tets stellt die wichtigste Sorte im frühen Reifebereich dar.

Der Schnitttermin sollte im Herbst oder Winter liegen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass man beim Schnitt einen längeren lebenden Zapfen stehen lässt. Durch diese beiden Maßnahmen reduziert man die Gefahr, dass Triebe mit Rotpustel infiziert werden.

 

  • Wuchshöhe: 1,5 bis 2,0 m

  • Wuchsbreite: 1,5 bis 2,0 m

  • Frucht: große Einzelfrüchte

  • Fruchtfarbe: dunkelrot

  • Fruchtfleisch: dunkel, saftig

  • Geschmack: saftig, leicht säuerlich

  • Pflückreife: Ende Juni/Anfang Juli

  • Genußreife: sofort

  • Ertrag: hoch und regelmäßig

  • Wuchs: mittel bis stark

  • Verwendung: Nutzgarten 

  • Standort: sonnig

  • Boden: guter, nahrhafter Boden 

  • Widerstandskraft gegen: empfindlich gegen Holzschäden durch Rotpustelkrankheit

  • Besonderheiten: frühe, wohlschmeckende Sorte

  • Herkunft: Sämling aus den Niederlanden um 1931

  • Lieferung: Containerpflanze