Steinquendel (Calamintha nepeta) "Bio"

Regulärer Preis €4,40
Verkaufspreis €4,40 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-14 Tage
Produkt Beschreibung

Calamintha nepeta, der Steinquendel oder auch Bergminze genannt ist eine heimische Wildstaude die ungefähr ab Jahresmitte im Garten zu voller Schönheit aufläuft. Von Juni bis in den Oktober herein erfreut sie mit unzähligen kleinen blauvioletten Blütchen und einem wunderbaren Aroma, das die ganze Pflanze bei der geringsten Berührung und auch manchem Lufthauch verströmt. Frisch und nach Pfefferminz! Das lockt auch viele Insekten an und so gehört Calamintha nepeta zu den wichtigsten Arten für Naturgärten. Sie wächst auf jedem durchlässigen, nicht zu nährstoffreichen Boden und zaubert kombiniert mit z.B. Knautia macedonica, Scabiosen, Melica ciliata, Geranium, etc. filigran-leichte Pflanzenbilder. Möchte man ein zu starkes Aussamen verhindern, sollte man Calamintha nepeta rechtzeitig zurückschneiden.

 

  • Herkunft: in Mitteleuropa heimisch

  • Blütezeit: VI-X

  • Blütenfarbe: zartviolett

  • Wuchshöhe: 40-60 cm

  • Wuchsform: horstig, starke Selbstaussaat

  • Pflanzung: in kleinen Gruppen 

  • Wasserbedarf: trocken

  • Lichtbedarf: Sonne

  • Verwendung: Freifläche, Steingarten

  • Winterhärte: Sehr gut

  • immergrün: nein

  • giftig: nein

  • Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein