Steinweichsel (Prunus mahaleb)

  • Art:
  • Verfügbarkeit:
    Vorrätig
  • SKU:
    EGG-84
Regulärer Preis €8,25
Verkaufspreis €8,25 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
! Gehölze-Winterpause: Auslieferung erfolgt ab März 2024 !
Produkt Beschreibung

Die Steinweichsel hat fast runde frischgrüne Blätter, weiße Blüten im Mai und kleine, runde, schwarze Früchte im Herbst.

Dieses sehr trockenresistente Pioniergehölz eignet sich zur Pflanzung von Böschungen, Unterpflanzung großer Bäume und zur Gestaltung der freien Landschaft. Die Steinweichsel ist hier bei uns überwiegend in den warmen Regionen des Weinbaus anzutreffen. Die Steinweichsel  bevorzugt frische bis trockene, kalkhaltige Böden. Einsetzbar ist die Pflanze als Bienen- und Vogelnährgehölz, als Solitär, in Hecken und in Gehölzgruppen. Der Kirschprachtkäfer (Bild 5), ein sehr selten gewordener Käfer, lebt unter der Rinde dieses Baumes, ohne ihn dabei zu schädigen.

Die sehr zahlreichen, einfachen Blüten im Frühjahr sind eine sehr gute Bienenweide und die kleinen Steinfrüchte werden im Spätsommer gerne von den Vögeln verzehrt. Kultiviert wurde die Steinweichsel in erster Linie wegen dem wohlriechenden Holz, dass für die Herstellung von Spazierstöcken und Tabakpfeifen verwendet wurde. Die Steinweichsel  wird auch als Veredlungsunterlage für Sauerkirschen verwendet, vor allem, wenn die Sauerkirschen später auf sandigen Böden gepflanzt werden sollen.

Im östlichen Mittelmeerraum  werden die Kerne der Steinweichsel seit Jahrhunderten gemahlen und als Gewürz mit dem Namen Mahaleb gehandelt, daher leitet sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit der botanische Name ab.

 

  • Wuchshöhe: 2-6 Meter (selten bis 10 Meter)

  • Blütezeit: Mai

  • Standort: sonnig bis halbschattig

  • Boden: kalkhaltige, trockene Böden

  • Rückschnitt: Verjüngungsschnitt

  • Lieferung: Containerpflanze ca. 40 bis 60 cm hoch

  • Versandzeit: ganzjährig lieferbar

  • Kann vor Ort im Laden gekauft werden:

     Nein