Purpur-Weide (Salix purpurea)

  • Art:
  • Verfügbarkeit:
    Vorrätig
  • SKU:
    EGG-122
Regulärer Preis €7,95
Verkaufspreis €7,95 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
! Gehölze-Winterpause: Auslieferung erfolgt ab März 2024 !
Produkt Beschreibung

Die purpurfarbende Rinde gibt dieser bis 4 m hohen Weide ihren Namen. Ferner ist für Salix purpurea die scheinbar gegenständige Stellung der Nodien (vor allem am Triebende) ein wichtiges Erkennungsmerkmal.

Die von Natur aus sehr buschig wachsende Weide wurde früher sehr viel für Bindearbeiten verwendet. Salix purpurea bildet dichte Büsche und ist relativ häufig in der Landschaft verbreitet. Neben der Art können wir Ihnen noch die die Sorten Nana (schwachwüchsig), Pendula ( überhängend) und Nancy Saunders (mit hohem Zierwert) anbieten.

Die Purpurweide wird meist in der freien Landschaft, aber auch in großen Parks oder Anlagen eingesetzt. Sie kann sowohl einzeln, als auch in kleineren oder größeren Gruppen gepflanzt werden. Auch als frei wachsende Hecke wird Salix purpurea gerne verwendet. Sie ist relativ dicht, treibt nach einem Rückschnitt umso buschiger wieder aus und bricht so den Wind vorzüglich.

In früheren Zeiten  wurde sie häufig in Weidenplantagen angebaut, damit man die Ruten als Bindeweide ernten kann. Noch bis in die 1960-er Jahre wurden Pflanzen mit Bindeweiden in größere Bunde gebunden.


 

  • Wuchshöhe: 4-6 Meter

  • Blütezeit: März - Mai

  • Standort: sonnig bis halbschattig

  • Boden: frisch bis feucht, lehmig

  • Rückschnitt: schnittverträglich

  • Lieferung: Baum ca. 60 bis 100 cm hoch

  • Versandzeit: Oktober bis Mai

  • Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein