Tausendgüldenkraut (Centaurium erythraea) "Bio"

Regulärer Preis €4,40
Verkaufspreis €4,40 Regulärer Preis
   
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 5-14 Tage
Produkt Beschreibung
Das hübsche kleine Enziangewächs kommt in der Natur auf frischen Wiesen und Waldlichtungen vor, im Garten ist es sehr anpassungsfähig und verträgt auch Trockenheit. Eine Heilpflanze, deren getrocknete, oberirdische Pflanzenteile als Magenbitter verwendet werden können. Das zweijährige, zarte, rosablühende Blümchen mit gelben Staubfäden hat eine dunkelgrüne grundständige Blattrosette an der die Blütenstängel ca. 20-30 cm hoch werden. Centaurium erythraea (Tausendgüldenkraut) bevorzugt einen sonnig bis halbschattigen Standort und trockenen bis frischen Boden. Sie ist nicht sehr konkurenzstark. An zusagenden Stellen mit offenen Boden erhält sie sich durch Selbstaussaat. 

 

  • Herkunft: Mitteleuropa

  • Blütezeit: VII - IX

  • Blütenfarbe: rosa

  • Wuchshöhe: 10-30 cm

  • Wuchsform: horstig, Selbstaussaat

  • Pflanzung: einzeln oder in kleinen Gruppen

  • Wasserbedarf: trocken-frisch

  • Lichtbedarf: Sonne bis Halbschatten

  • Verwendung: Freifläche, sonniger Gehölzrand, Felssteppe

  • Winterhärte: sehr gut

  • immergrün: Wintergrüne Rosette

  • giftig: nein