Vogesen-Rose (Rosa vosagiaca)

  • Art:
  • Verfügbarkeit:
    Vorrätig
  • SKU:
    EGG-113
Regulärer Preis €8,50
Verkaufspreis €8,50 Regulärer Preis
inkl. MwSt.
! Gehölze-Winterpause: Auslieferung erfolgt ab März 2024 !
Produkt Beschreibung

Die leicht blaugrüne Belaubung ist namensgebend für die Wildrose, diese in Mitteleuropa beheimatet ist. Das Blatt ist 7-zählig, der Blattrand scharf gesägt und der Trieb mit relativ wenigen Dornen besetzt. Die rosa Blüte erscheint im Frühsommer und verströmt einen leichten Wildrosenduft. Aus den Blüten entwickeln sich zum Herbst 2 bis 3 cm, längliche Hagebutten von leuchtend roter Farbe.

Rosa vosagiaca bildet 2 bis 3 m hohe Sträucher mit bogig überhängenden Trieben. Sie liebt einen warmen, nicht zu nassen Standort und stellt an den Boden keine hohen Ansprüche. Rosa vosagiaca wird auch unter dem Synonym Rosa dumalis geführt.

 

Detaillierte Pflanzenbeschreibung:

Die Vogesen-Rose ist in Europa heimisch. Sie ist bevorzugt in höher gelegenen Regionen bis auf ca. 1000 Meter anzutreffen, in der Ebene ist sie seltener vertreten. Sie eignet sich gut als Pioniergehölz, Vogelnist- und  Vogelnährgehölz, Bienenweide und Knickbepflanzung.

Für die zahlreichen Bienen- und Wildbienenarten ist die Vogesenrose eine gute Nahrungsquelle. Die Hagebutten werden von den Vögeln gerne angenommen, auch als Nistplatz ist die Rose, dank der stacheligen Zweige die Schutz vor Katzen bieten, sehr beliebt. Die Hagebutten lassen sich zu Tee oder auch Marmeladen verarbeiten, die Blütenblätter können zur Herstellung von Rosengelee verwendet werden.

Wie schon erwähnt leitet sich der volkstümliche Name der Blaugrüne Rose von dem leicht blaugrünen Laub ab. Der andere deutsche Name (Vogesen-Rose) bezieht sich auf größere Vorkommen, die man in den Vogesen findet.  Ein weiterer botanischer Name, der recht gebräuchlich ist für Rosa vosagiaca, lautet Rosa dumalis. Diese Rose ist sehr eng mit der Rosa canina verwandt.


 

  • Lieferung: Containerpflanze 30 – 40 cm

  • Wuchshöhe: 150 – 200 cm

  • Blüte: Juni – Juli

  • Boden: kalkhaltig, frisch-trocken, durchlässig

  • Standort: sonnig bis halbschattig

  • Kann vor Ort im Laden gekauft werden: Nein